Thomas Räber

bullet

geboren und aufgewachsen in Wettingen

bullet

Studium an der HWV Zürich mit Abschluss als Betriebsökonom, heute hauptberuflich als Wirtschaftsinformatiker tätig

bullet

Ausbildung zum Trompeter bei Fridolin Frei und Corrado Bossard am Konservatorium Zürich

bullet

Mitglied der Jägermusik Wettingen (1982-2014), des Militärspiels Baden (seit 1982) und des Blasorchesters Baden Wettingen (seit 2015)

bullet

Weiterbildung durch den Besuch internationaler Meisterkurse bei Jean-Francois Michel, Dennis Ferry

Paul Plunkett, Bo Nilsson, Guy Touvron und Maurice André

bullet

Abschluss der Dirigentenausbildung (Oberstufe) des Eidg. Musikverbandes

und des methodisch-didaktischen Kurses für Blasinstrumentenlehrer

bullet

1991 Schweizer Erstaufführung von „Estremadura“ (Arthur Fuhrmann) für Trompete und Blasorchester

bullet

1. Preis am Schweizerischen Solistenwettbewerb 1992 in Interlaken

bullet

Umfangreiche Solistentätigkeit und Mitwirkung bei zahlreichen Tonträgerproduktionen und Radio-Aufnahmen

u.a. mit dem Festival-Blasorchester Arosa und der Festival Wind Band Luzern

bullet

Zuzüger in Kammermusik-Ensembles und Symphonie-Orchestern

bullet

1998 Solist am Wettinger Neujahrkonzert mit dem Aargauer Symphonieorchester

bullet

diverse Male Solist mit dem Zürcher Kammerorchester in der Tonhalle Zürich

bullet

Seit 2006 Mitglied Brass4Fun

Home Nach oben Konzerte Repertoire Galerie / Presse